Achsheimer Radler-Club 1991 e.V.
Achsheimer Radler-Club 1991 e.V. | info@radlerclub.de
Bericht Tourenwart

 

Liebe Radlerinnen und Radler!

Das Jahr 2020 begann ja noch normal, also ohne Covid-19!

Den Jahresabschluss 2019 am 24.01. konnten wir abhalten, aber bereits die Jahreshauptversammlung 2020 fiel schon aus.

Sportlich haben wir das Jahr 2020 am 05.01. mit einer Wanderung nach Biberbach begonnen (20Teiln.).

Die weiteren Wanderungen:

19.01. zur Marienkapelle (10 Teiln.), 02.02. nur Kaffeetreff im AWO-Heim Langweid (14 Teiln.t, Wanderung witterungsbedingt ausgefallen)

16.02. ausgefallen und 01.03. noch die Wanderung nach Lützelburg (13 Teiln).

29 TeilnemerInnen kamen insgesamt zu den fünf Kaffeetreffs im Kulturbahnhof Langweid.

Ab dem 08.03. war dann erst einmal Schluss mit unseren Vorhaben, es begann der 1. Lockdown.

Am 26.06. konnten wir unsere erste Radtour durchführen, auch nachdem die Gaststätten unter strengen Auflagen wieder öffneten und wir also Einkehrmöglichkeiten hatten.

Wir sind an 12 Freitagen 395 km gefahren, an diesen Touren nahmen 159 Radlerinnen und Radler teil.

Die Touren der Damen und Herren fielen komplett aus.

Wir haben auch noch 4 Tagestouren durchgeführt:

19.07.: Fleinhausen, 18 TeilnemerInnen mit jeweils 78 km

15.08.: Entlang der Brenz, 11 MitfahrInnen mit je 84 km

11.09.: Eine Fahrt ins Bayerische, 17 Mutige die sich die hügelige Strecke mit 70 km zutrauten.

02.10.: Die Abschlussfahrt führte uns rund um den Hesselberg mit Besuch des Limeseums in Ruffenhofen, wo wir durch Zufall noch eine fachkundige Führung bekamen. 11 Radlerinnen und Radler trauten sich diese doch etwas hügelige Strecke mit 52 km zu.

Danach war dann wieder Schluß bis zum Jahresende, da die Kontaktbeschränkungen keine weiteren Veranstaltungen zuließen. 

Nachfolgend die aktivsten Fahrerinnen

Vorname Name km
nn nn 496
nn nn 475
nn nn 377

 und Fahrer:

Vorname Name km
nn nn 496
nn nn 392
nn nn 377

 

Liebe Radlerinnen und Radler, ich wünsche Euch alles Gute für das RadlerInnenjahr 2021, Glück, Gesundheit und natürlich unfallfreie Radtouren.

Eine Planung ist leider noch nicht möglich, da nicht klar ist, ab wann wir wieder eine Veranstaltung planen, eine Wanderung durchführen oder in der Gruppe mit dem Rad fahren dürfen.

Haltet Euch fit und vor allen Dingen bleibt gesund!

 

 __________________________________________________________

 

 

 


 


 


 


 

 

 

 

^